Feine Teppiche aus Nordwestpersien

Täbriz Teppiche - besondere Einzelstücke der Djoharian Collection

Täbriz Teppiche

Teppiche aus Täbriz zählen zu den beliebtesten Perserteppichen. Die Gründe dafür sind einfach: hochwertige Handarbeit, feine Knüpfung, edle Materialien und aufwändige Designs geben Täbriz Teppichen die exklusive Note.
Seit gut 500 Jahren ist die Knüpfkunst in Täbriz dokumentiert - oft durch beeindruckend große und feine Knüpfarbeiten für Könige und Fürsten.
Im 20. Jhdt. hat sich Täbriz zum wichtigsten Produktionsort für exquisite Teppiche aus Korkwolle und Seide entwickelt. Einfache Qualitäten beginnen bei einer Knotendichte von ca. 100.000 Knoten pro m², besonders feine Stücke erreichen Feinheiten von über 2.000.000 Knoten pro m². Typisch ist eine florale Zeichnung (Nachsche) oder ein floraler Rapport (Mahi = Fisch). Bekannte Knüpfmeister oder Manufakturen sind Haji Jalili, Benam, Alabaf, Parvizian.

Täbriz floral mit Seide, ca. 200 x 150 cm - auf Seiden Kette
Täbriz fein, mit Seide und auf Seidenkette geknüpft, ca. 200 x 150 cm


Täbriz Teppich 150 x 200 cm
Täbriz Mahi Korkwolle mit Seide, auf Baumwoll-Kette, ca. 200 x 150 cm
Täbriz antik Wolle auf Baumwoll-Kette, ca. 200 x 140 cm
Täbriz antik Wolle auf Baumwoll-Kette, ca. 200 x 140 cm
 
 Hadj Jalili Haji Tabriz antique rug 6 x 4 ft
Haji Hadj Jalili Tabriz antik Teppich ca. 180 x 120 cm

Hier finden Sie unsere Auswahl an erlesenen Täbriz Teppichen - Klick